Willkommen bei Halt's Maul Nazi !!
  Startseite
    sonstiges
    Überwachungsstaat
    Halts Maul Nazi
  Archiv
  Nächste Aktionen
  Kontakt



https://myblog.de/haltsmaulnazi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Naziaufmarsch in Augsburg am 28.Februar 2009 verhindern !!

INFOS HIER: AKAUA AUGSBURG


Wie schon vor längerer Zeit angekündigt wurde und seit mehreren Monaten feststand, ist nun mal wieder bittere Wahrheit geworden: am 28.02., den letzten Samstag des schönen, kalten Monats Februar wollen Süddeutsche NeofaschistInnen wieder plündernd und brandschatzend (sich wiederholendes, immer wieder brauchbares Zitat) durch Auxburgs beschauliche Gässchen ziehen. So, was gedenken wir dagegen zu tun? Also, erst mal warm anziehen, denn es is ja immer noch Winter. Dann, in Grüppchen zusammensetzen und mal scharf nachdenken: es wird einerseits wieder ein großes bürgerliches Bündnis geben, das - mitvertreten durch SPD und Grüne - wieder einmal den “Aufstand der Anständigen” propagiert. Ungeachtet dessen, werden dort die bestehenden Verhältnisse, die dieses faschistoide Denken hervorbringt und bestärkt, in keinster Weise kritisiert oder überhaupt angesprochen. Naja, was kann mensch denn auch von einer Versammlung von Bürgern auch an mäßig kritischem Denken auch erwarten? Dann wäre da noch eine Gegenveranstaltung des linken, linksradikalen Milieus, dessen genauer Zeit- und Ortspunkt noch nicht feststehen.





Es bleibt festzuhalten, dass es in Auxburg dieses Jahr wieder wie jedes Jahr ablaufen wird: Die Stadt wird überfüllt von Staatschützern sein, 50 bis 150 verquer denkende Menschen werden grölend einen kilometerlangen Spaziergang hinlegen und die GegendemonstrantInnen werden sich die Hacken wund laufen, um überhaupt am rennenden Nazimob dranzubleiben. Die Bürger werden wieder mal ein lustiges Festchen am Rathausplatz abhalten und die Nazis mehr oder weniger ignorieren. Da wir uns von dieser Seite keine Hilfe dabei den Naziaufmarsch zu stoppen erhoffen können, müssen wir das mal wieder selbst in die Hand nehmen und versuchen uns durch Horden von Prügelbullen einen Weg zu den Nazis zu suchen, um diesen zu zeigen, dass sie in dieser Welt nicht willkommen sind. Unterstützt uns dabei auf der einen Seite die Nazis zu stoppen und aber auf der anderen Seite auch die bürgerliche Veranstaltung zu boykottieren, da diese immer noch das Wegschauen propagieren und sich weigern aktiv gegen Nazis vorzugehen. Im Gegenteil, eine bürgerliche Linke die Hand in Hand mit FaschistInnen der “grauen Wölfe” demonstriert, sich im Nahostkonflikt nicht zu schade ist, eine einseitige und durch und durch antisemitische Kritik zu äußern, eine solche “Linke” ist nicht nur absolut unglaubwürdig sondern zu kritisieren und in keinster Weise zu unterstützen.
Wieder einmal bleibt nur zu sagen:

Gefunden HIER !!


NAZIS STOPPEN - MIT ALLEN MITTELN!



21.2.09 17:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung