Willkommen bei Halt's Maul Nazi !!
  Startseite
    sonstiges
    Überwachungsstaat
    Halts Maul Nazi
  Archiv
  Nächste Aktionen
  Kontakt



https://myblog.de/haltsmaulnazi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Antifademo in Brug am 18.4.09

Ob Kundgebungen, Aufmärsche oder Übergriffe auf MigrantInnen und Andersdenkende. Die Liste von Naziaktivitäten in Burg und Umgebung in den vergangenen Jahren ist lang und sie spiegelt wieder, wie sich die rechte Szene in der Region etabliert hat. Es gibt Kneipen, Bar´s und Diskotheken in denen über die Hälfte der anwesenden Personen Neonazis sind... Dies sind Gründe genug zu einer Antifa-Demo am 18. April 2009 nach Burg zu fahren.


Antifa-Aktion Burg






[Artikel geklaut von der Antifa]
14.4.09 11:25


Nachtrag: BKA-Zeuge lügt - Bundeskriminalamt manipuliert Akten

Artikel gefunden unter: http://einstellung.so36.net/de/1351


Pressemitteilung der Verteidigung im "mg"-Verfahren

Am heutigen Tag wurde die Vernehmung des BKA-Zeugen Oliver Damm vor dem Kammergericht fortgesetzt. Auf ausdrückliche Fragen der Verteidigung nach der Urheberschaft eines veröffentlichten Diskussionsbeitrages zu militanten Aktionen erklärte der Zeuge Damm nicht zu wissen, wer den Text verfasst hat - obwohl der Text von Mitarbeitern des Bundeskriminalamtes stammt.
bei Quelle weiterlesen...
10.4.09 13:51


Skandalöse Polizeieinsätze in Stolberg

Am 4.April hatten Nazis aus Europa bekanntlich einen "Trauermarsch" in Stolberg bei Aachen angekündigt.
Doch schon am Abend des 3.April gab es einen Nazi-Fackelmarsch durch Stolberg.
60-90 Faschisten und Faschistinnen marschierten mit hässlichen Fackeln durch die schöne Stadt Stolberg.
Voran wurde ein Transpi mit der Aufschrift "Aus Raus!" getragen.
Im umredeten Mühlener Viertel gab es ein Straßenfest der zum Teil ausländischen Familien bei dem Tee und Gebäck angeboten wurde.
Die Polizei agierte aggressiv und deeskalierend
weiterlesen
8.4.09 18:43


Naziaufmarsch in Hannover verhindern !! - 1.Mai 2009

Am 1. Mai 2009 wollen alte und neue Nazis durch Hannover marschieren, doch schon jetzt regt sich vielfältiger Widerstand.

Anfang September wurde bekannt, dass Neonazis aus dem Umfeld der Freien Kräfte einen Aufmarsch unter dem Motto „Schluss mit Verarmung, Überfremdung und Meinungsdiktatur - Nationaler Sozialismus jetzt!“ für den 1.Mai 2009 in Hannover angemeldet haben.
Als Anmelder fungiert ein Führungskader der Kameradschaft 73, Dennis Bührig aus Celle, dieser gibt eine erwartete Teilnehmerzahl von 500 – 1000 Personen an. Es ist aber davon auszugehen, dass an diesem Tag mehr Neonazis auf den Straßen der niedersächsischen Landeshauptstadt unterwegs sein werden.
weiterlesen
30.12.08 17:31


1.Mai 2009 - Auch Ulm muss geblockt werden [new:19/3/09]

Der 1.Mai ist traditionell ein linker tag.
Das war er schon immer und das wird er auch bleiben.
Damit das aber wirklich so bleibt müssen wir kämpfen.
Egal wo !!
Denn Nazis machen sich nun auch immer breiter an den 1.Mai-Tagen.

Neben dem geplanten Naziaufmarsch in Hannover wollen auch in Ulm FaschistInnen aufmarschieren.
weiterlesen
17.3.09 18:03


11.April 2009 - Lüneburg


Aktiv werden...
Den Naziaufmarsch verhindern!


Der folgende Aufruf wurde gefunden unter www.nazis-aufhalten.de und wurde textlich nicht verändert.

Infos unter:
www.nazis-aufhalten.de


Am 11. April 2009 wollen Neonazis mal wieder durch Lüneburg ziehen. Unter dem scheinheiligen Motto "Gegen linke Gewalt" rufen die so genannten "Freien Kräfte Lüneburg" zu diesem Naziaufmarsch auf. Bei den "Freien Kräften" handelt es sich um die örtliche neonazistische Kameradschaft, die in einem Netzwerk neonazistischer und gewalttätiger Kameradschaften in Niedersachsen eingebunden ist und enge Verbindungen zur NPD unterhält.
weiterlesen
25.3.09 16:32


Antiislamkongress² von ProKoln am 9.Mai 2009 verhindern !!

Infos gibts wenn ihr hier klickt und unter http://hingegangen.mobi/

Die rechtsextreme und extrem faschistische Bürgerbewegung "pro Köln" will am 9. Mai 2009 den im September verbotenen Anti-Islam-Kongress wiederholen. Diese solle laut "pro Köln" diesmal auf dem Roncalliplatz vor dem Kölner Dom stattfinden.
weiterlesen
28.3.09 17:13


Antifademo in Stolberg von Polizei verboten !!

Die für Samstag angemeldete Antifademo gegen den Naziaufmarsch in Stolberg wurde von der Polizei verboten.

weiterlesen
30.3.09 14:48


Stolberg - Treffpunkte

Die Treffpunkte für die Gegenaktionen in Stolberg sehen wie folgt aus
weiterlesen
1.4.09 19:18


Fackelmarsch der Nazis am 3.April in Stolberg verhindern !!

Fackelmarsch der Nazis am Vortag der Aufmaersche durch Stolberg (bei Aachen).
weiterlesen
28.3.09 17:44


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung